Preloader Image

CHAKUZA

Das Album von Chakuza erscheint am 07. Januar 2022 über Mehr Als Musik.

Es tut mir leid, wenn ihr meint, ich hab’ sie nie dazu gebracht es sind eure Kinder!“

Ab dem 2. März 2007 war dieser Satz, sowie der Name „Chakuza“ in aller Munde. Eine HipHop-Hymne von Chakuza und Bushido, die den Titel „Eure Kinder“ trägt. Dieser Titel war ein Teil vom Anfang einer großen Karriere. Der Anfang dieser Karriere heißt City Cobra. Das allererste Soloalbum von Chakuza, das überhaupt in den Charts vertreten war. Chakuza hat mit diesem Album die Deutschrap-Szene überrollt und machte „die Österreicher stolz“ wie Bushido es in dem besagten Song angekündigt hat.

„Garde la tête bien haute ne lâche pas l’affaire comme ça. Boy sache que te avance pas si t’es pas fort“, singt Raf Camora auf der Single „City Cobra“ im Refrain. Aus dem Französischen übersetzt heißt es: „Halt’ dein’ Kopf hoch, lass nicht los Junge. Du weißt, dass du dich nicht vorwärts bewegst, wenn du nicht stark bist“.

Daran hielt sich Chakuza und veröffentlichte innerhalb der letzten 13 Jahren, 13 weitere Alben, die sich erfolgreich in den Charts platzierten.

13 Jahre später beschäftigt sich Chakuza mit seinem allerersten Kunstwerk und verarbeitet es erneut in der Gegenwart mit dem Titel: City Cobra 2.0.

Ein zweiter Anfang? oder ein Anfang vom Ende? Diese Frage wird Chakuza mit dem Outro beantworten!

Ab dem 30.10.2020 über Mehr als Musik bei Distributionz.

City Cobra 2.0 gibt es in zwei Bundles (w/m), eine Standard-CD, sowie eine limitierte Vinyl-Edition